Deutsches Casting

Bei einer Trainingseinheit im Berliner Dragon Boat trifft Castingdirektor Brice auf einen deutschen Sportler, der ihm eine neue Facette des Sports aufzeigt.

Italienisches Casting

In Mailand trifft Castingdirektor Brice über eine Modelagentur auf ein italinisches Model. Dieser Mann ist nicht nur sehr schön, sondern auch ein exzellenter Wasserpolospieler.

Britisches Casting

Castingdirektor Brice hatte schon viel über einen herausragenden Läufer in England gehört. Er verabredet sich mit ihm in London in seinem Trainingsstudio.

Spanisches Casting

In Barcelona trifft Castingdirektor Brice in einer Schule, in der viele Athleten trainieren, einen vielversprechenden Sportler bei einem Hockeyspiel auf dem Rasen.

Brasilianisches Casting

In Mailand trifft Castingdirektor Brice auf einen brasilianischen Jiu-Jitsu-Meister, als er in einem Park trainiert. Dieses erste Treffen ist sehr positiv verlaufen.

Französisches Casting

Im Cercle des Nageurs von Marseille trifft Castingdirektor Brice auf einen außergewöhnlichen Schwimmer, der gerade an einem Freundschaftswettkampf teilnimmt.

Argentine Casting

Bei einem Aufenthalt in Paris trifft Castingdirektor Brice einen argentinischen Fußballspieler. Dieser hat bereits in Argentinien und Spanien in Filmen mitgewirkt.

Die Auswahl der Jury

Castingdirektor Brice Compagnon, Creative Director Françoise Jacquey, Castingdirektor Juliette Ménager und Schwimmmeister Amaury Leveaux werden sieben Kandidaten auswählen, die im Kampf um den Invictus Award gegeneinander antreten.

Folge 01

Nacheinander werden unsere sieben Kandidaten ihre neue Umgebung kennenlernen. Entdecken Sie ihre Reaktionen, wenn sie auf ihre neuen Mitbewohner treffen, bei denen es sich ebenfalls um ihre Rivalen handelt.

Folge 02

Nacheinander werden unsere sieben Kandidaten ihre neue Umgebung kennenlernen. Entdecken Sie ihre Reaktionen, wenn sie auf ihre neuen Mitbewohner treffen, bei denen es sich ebenfalls um ihre Rivalen handelt.

Folge 03

Nacheinander stellen die Kandidaten sich und ihr Projekt vor. Michel, Ricardo und Manel ergreifen das Wort.

Folge 04

Vorstellung von Manel, Maxime und Antonio, die den anderen Kandidaten ihr persönliches Projekt erklären.

Folge 05

Vorstellung von Marcus und Duncan. Derzeit fühlt sich Nick Youngquest Duncan am meisten verbunden.

Folge 06

Nachdem er Marcus zum Geburtstag gratuliert hat, nimmt Nick die Kandidaten mit in eine Vorstadt von Paris, wo sie eine Überraschung erwartet: Sie erfahren, dass sie Dragon Boat fahren werden, während es Sturzbäche vom Himmel regnet.

Folge 07

An Bord des Dragon Boats werden sich die Kandidaten bewusst, dass sie die Aufgabe nur erfolgreich bewältigen können, wenn sie zusammenhalten. Marcus macht eine besonders gute Figur, weil dieser Sport seine Lieblingsdisziplin ist.

Folge 08

Michel zeigt sein Können als Fußballer, und dann kämpfen die Männer gegeneinander beim Punching Ball. Der Tag endet mit einigen Bahnen im eiskalten Schwimmbad. Ricardo hebt sich durch seine Persönlichkeit von den anderen ab.

Folge 09

Der Coach Sébastien Maroudaye gibt den Kandidaten einen Kochkurs über ausgewogene Ernährung. Duncan wird sich bewusst, dass man als Sportler unbedingt auf eine gute Ernährung achten sollte.

Episode 10

Der Coach Sébastien Maroudaye begleitet die Kandidaten in einen Boxclub, wo sie intensiv trainieren. Für Manel hat der Wettkampf zwischen den Kandidaten begonnen.

Episode 11

Die Kandidaten werden von ihrem Sportcoach vor eine anstrenge Herausforderung gestellt: Sie müssen zwei sehr schwere Seile halten und mit diesen so lange wie möglich auf dem Boden Wellen schlagen.

Episode 12

Bilanz-Folge nach den ersten 3 Wochen in diesem Wettbewerb. Alle Kandidaten sind fest entschlossen, den Invictus Award zu gewinnen.

Episode 13

In Militärkleidung machen sich die Kandidaten mit ihrem Coach Sébastien Maroudaye auf zu einem Training im Boot-Camp-Stil!

Episode 14

Die sportlichen Herausforderungen sind sehr anspruchsvoll. Für den Coach ist das Überwinden der eigenen Grenzen ein wesentliches Element im Wettbewerb um den Invictus Award.

Episode 15

Damit hatte niemand gerechnet: Es haben sich zwei Teams gebildet! Marcus, Antonio und Manel gegen Duncan, Ricardo, Michel und Maxime. Beim Fahrradpolo müssen die Kandidaten darauf achten, nicht mit den Füßen den Boden zu berühren.

Episode 16

Fahrradpolo ist anstrengender, als man denkt. Duncan fällt vom Fahrrad. Manel hingegen hat die Aufgabe mit Bravour gemeistert und sein Team zum Sieg geführt.

Episode 17

Als die Hollywood-Stylistin Sarah Montfort die Sportler in Smokings kleidet, erhält das Loft einen Hauch Glamour. Die Männer fragen sich, was ihnen jetzt wohl bevorsteht.

Episode 18

Welcher Kandidat ist der eleganteste? Für Maxime ist es Antonio. Duncan hingegen findet, dass Ricardo ein gewisser Hauch von James Bond umgibt. Nick Youngquest gesellt sich zu den Kandidaten.

Episode 19

Nick fordert die Männer auf, sich vor der Kamera in Pose zu werfen. Für ihn bedeutet Sport nicht nur Anstrengung und Schweiß, sondern auch Eleganz.

Episode 20

Nick begleitet die Kandidaten zu einem Fußballspiel gegen das Team von Versailles. Der Profi-Fußballer Michel freut sich sehr darauf.

Episode 21

Das Motto des Tages lautet Teamgeist. Maxime und Marcus bringen ihre Mannschaft in Führung, doch der Gegner gewinnt an Stärke und schießt zwei Ausgleichstore. Noch ist nichts entschieden!

Episode 22

Die Mannschaft aus Versailles hat das spannende Spiel knapp gewonnen. Für Michel ist es am wichtigsten, dass das ganze Invictus-Team Spaß bei diesem Spiel hatte.

Episode 23

Die Kandidaten entdecken die großen Sehenswürdigkeiten von Paris. Kinder bitten ihre Lieblingssportler auf dem Boot um Autogramme.

Episode 24

„Bilanz“-Folge, in der die Freundschaft, die die Kandidaten verbindet, in den Vordergrund gerückt wird. Sie denken, dass sie trotz des Wettkampfs noch sehr lange Freunde bleiben werden.

Episode 25

Wir erfahren, was Nick über jeden Kandidaten denkt. Allerdings liegt es in der Hand der Zuschauer, wer den Invictus Award gewinnt, da sie für ihren Lieblingskandidaten stimmen. Jetzt seid Ihr dran!

Episode 26

Duncan, Manel, Maxime und Antonio heben ihre Vorzüge hervor und fordern die Zuschauer auf, für sie zu wählen. Sie brauchen Euch!

Episode 27

Michel, Marcus und Ricardo betonen vor der Kamera, warum sie den Preis gewinnen sollten, und fordern auf, für ihr Projekt zu stimmen. Für welches würdet Ihr stimmen?

Episode 28

Nick bedankt sich herzlich bei jedem einzelnen Kandidaten, die sich nacheinander von ihm verabschieden. Antonio freut sich, dass jeder sein Bestes gegeben hat.

Episode 29

Nick hofft, dass die Kandidaten bei diesem Abenteuer mindestens genauso viel Spaß hatten wie er. Er wünscht ihnen alles gute und verlässt ebenfalls das Loft. Wen werdet Ihr jetzt wählen?
SCHLIEßEN
Bei einer Trainingseinheit im Berliner Dragon Boat trifft Castingdirektor Brice auf einen deutschen Sportler, der ihm eine neue Facette des Sports aufzeigt.
In Mailand trifft Castingdirektor Brice über eine Modelagentur auf ein italinisches Model. Dieser Mann ist nicht nur sehr schön, sondern auch ein exzellenter Wasserpolospieler.
Castingdirektor Brice hatte schon viel über einen herausragenden Läufer in England gehört. Er verabredet sich mit ihm in London in seinem Trainingsstudio.
In Barcelona trifft Castingdirektor Brice in einer Schule, in der viele Athleten trainieren, einen vielversprechenden Sportler bei einem Hockeyspiel auf dem Rasen.
In Mailand trifft Castingdirektor Brice auf einen brasilianischen Jiu-Jitsu-Meister, als er in einem Park trainiert. Dieses erste Treffen ist sehr positiv verlaufen.
Im Cercle des Nageurs von Marseille trifft Castingdirektor Brice auf einen außergewöhnlichen Schwimmer, der gerade an einem Freundschaftswettkampf teilnimmt.
Bei einem Aufenthalt in Paris trifft Castingdirektor Brice einen argentinischen Fußballspieler. Dieser hat bereits in Argentinien und Spanien in Filmen mitgewirkt.
Castingdirektor Brice Compagnon, Creative Director Françoise Jacquey, Castingdirektor Juliette Ménager und Schwimmmeister Amaury Leveaux werden sieben Kandidaten auswählen, die im Kampf um den Invictus Award gegeneinander antreten.
Nacheinander werden unsere sieben Kandidaten ihre neue Umgebung kennenlernen. Entdecken Sie ihre Reaktionen, wenn sie auf ihre neuen Mitbewohner treffen, bei denen es sich ebenfalls um ihre Rivalen handelt.
Nacheinander werden unsere sieben Kandidaten ihre neue Umgebung kennenlernen. Entdecken Sie ihre Reaktionen, wenn sie auf ihre neuen Mitbewohner treffen, bei denen es sich ebenfalls um ihre Rivalen handelt.
Nacheinander stellen die Kandidaten sich und ihr Projekt vor. Michel, Ricardo und Manel ergreifen das Wort.
Vorstellung von Manel, Maxime und Antonio, die den anderen Kandidaten ihr persönliches Projekt erklären.
Vorstellung von Marcus und Duncan. Derzeit fühlt sich Nick Youngquest Duncan am meisten verbunden.
Nachdem er Marcus zum Geburtstag gratuliert hat, nimmt Nick die Kandidaten mit in eine Vorstadt von Paris, wo sie eine Überraschung erwartet: Sie erfahren, dass sie Dragon Boat fahren werden, während es Sturzbäche vom Himmel regnet.
An Bord des Dragon Boats werden sich die Kandidaten bewusst, dass sie die Aufgabe nur erfolgreich bewältigen können, wenn sie zusammenhalten. Marcus macht eine besonders gute Figur, weil dieser Sport seine Lieblingsdisziplin ist.
Michel zeigt sein Können als Fußballer, und dann kämpfen die Männer gegeneinander beim Punching Ball. Der Tag endet mit einigen Bahnen im eiskalten Schwimmbad. Ricardo hebt sich durch seine Persönlichkeit von den anderen ab.
Der Coach Sébastien Maroudaye gibt den Kandidaten einen Kochkurs über ausgewogene Ernährung. Duncan wird sich bewusst, dass man als Sportler unbedingt auf eine gute Ernährung achten sollte.
Der Coach Sébastien Maroudaye begleitet die Kandidaten in einen Boxclub, wo sie intensiv trainieren. Für Manel hat der Wettkampf zwischen den Kandidaten begonnen.
Die Kandidaten werden von ihrem Sportcoach vor eine anstrenge Herausforderung gestellt: Sie müssen zwei sehr schwere Seile halten und mit diesen so lange wie möglich auf dem Boden Wellen schlagen.
Bilanz-Folge nach den ersten 3 Wochen in diesem Wettbewerb. Alle Kandidaten sind fest entschlossen, den Invictus Award zu gewinnen.
In Militärkleidung machen sich die Kandidaten mit ihrem Coach Sébastien Maroudaye auf zu einem Training im Boot-Camp-Stil!
Die sportlichen Herausforderungen sind sehr anspruchsvoll. Für den Coach ist das Überwinden der eigenen Grenzen ein wesentliches Element im Wettbewerb um den Invictus Award.
Damit hatte niemand gerechnet: Es haben sich zwei Teams gebildet! Marcus, Antonio und Manel gegen Duncan, Ricardo, Michel und Maxime. Beim Fahrradpolo müssen die Kandidaten darauf achten, nicht mit den Füßen den Boden zu berühren.
Fahrradpolo ist anstrengender, als man denkt. Duncan fällt vom Fahrrad. Manel hingegen hat die Aufgabe mit Bravour gemeistert und sein Team zum Sieg geführt.
Als die Hollywood-Stylistin Sarah Montfort die Sportler in Smokings kleidet, erhält das Loft einen Hauch Glamour. Die Männer fragen sich, was ihnen jetzt wohl bevorsteht.
Welcher Kandidat ist der eleganteste? Für Maxime ist es Antonio. Duncan hingegen findet, dass Ricardo ein gewisser Hauch von James Bond umgibt. Nick Youngquest gesellt sich zu den Kandidaten.
Nick fordert die Männer auf, sich vor der Kamera in Pose zu werfen. Für ihn bedeutet Sport nicht nur Anstrengung und Schweiß, sondern auch Eleganz.
Nick begleitet die Kandidaten zu einem Fußballspiel gegen das Team von Versailles. Der Profi-Fußballer Michel freut sich sehr darauf.
Das Motto des Tages lautet Teamgeist. Maxime und Marcus bringen ihre Mannschaft in Führung, doch der Gegner gewinnt an Stärke und schießt zwei Ausgleichstore. Noch ist nichts entschieden!
Die Mannschaft aus Versailles hat das spannende Spiel knapp gewonnen. Für Michel ist es am wichtigsten, dass das ganze Invictus-Team Spaß bei diesem Spiel hatte.
Die Kandidaten entdecken die großen Sehenswürdigkeiten von Paris. Kinder bitten ihre Lieblingssportler auf dem Boot um Autogramme.
„Bilanz“-Folge, in der die Freundschaft, die die Kandidaten verbindet, in den Vordergrund gerückt wird. Sie denken, dass sie trotz des Wettkampfs noch sehr lange Freunde bleiben werden.
Wir erfahren, was Nick über jeden Kandidaten denkt. Allerdings liegt es in der Hand der Zuschauer, wer den Invictus Award gewinnt, da sie für ihren Lieblingskandidaten stimmen. Jetzt seid Ihr dran!
Duncan, Manel, Maxime und Antonio heben ihre Vorzüge hervor und fordern die Zuschauer auf, für sie zu wählen. Sie brauchen Euch!
Michel, Marcus und Ricardo betonen vor der Kamera, warum sie den Preis gewinnen sollten, und fordern auf, für ihr Projekt zu stimmen. Für welches würdet Ihr stimmen?
Nick bedankt sich herzlich bei jedem einzelnen Kandidaten, die sich nacheinander von ihm verabschieden. Antonio freut sich, dass jeder sein Bestes gegeben hat.
Nick hofft, dass die Kandidaten bei diesem Abenteuer mindestens genauso viel Spaß hatten wie er. Er wünscht ihnen alles gute und verlässt ebenfalls das Loft. Wen werdet Ihr jetzt wählen?
37
SCHLIESSEN
Mein Konto
Ihre persönlichen Daten bearbeiten/vervollständigen
update
*Pflichtfelder
Abmelden

REGELN DES SPIELS
“PACO RABANNE INVICTUS 2013”


ARTIKEL 1 – DURCHFÜHRENDES UNTERNEHMEN

Die Firma PUIG Frankreich, Vereinfachte Aktiengesellschaft mit einem Stammkapital von 10.000.000 €, eingetragen im Handelsregister für Unternehmen von Nanterre unter der Nummer 682030507 mit Sitz in 65-67 Avenue des Champs-Elysées 75008 Paris (nachfolgend „durchführendes Unternehmen“ genannt), organisiert vom 19. August 2013 (17h00) bis zum 20. Oktober 2013 (23:59) ein kostenloses Gewinnspiel ohne Kaufverpflichtung mit Namen „PACORABANNE – INVICTUS AWARD 2013 – Saison 1“ (nachfolgend „das Gewinnspiel“ genannt) zu den in den vorliegenden Spielregeln dargelegten Bedingungen.
Alle in der vorliegenden Regelung genannten Daten und/oder Uhrzeiten beziehen sich auf die Uhrzeit von Paris, Frankreich, wobei die Daten und Uhrzeiten der Internetverbindungen der Teilnehmer ausschlaggebend sind, die vom Informatiksystem des durchführenden Unternehmens und/oder seiner technischen Serviceleister aufgezeichnet werden.
Das Gewinnspiel und die einhergehenden Werbeaktionen werden von dem Herausgeber der Internetseite „YouTube“ weder verwaltet noch gesponsert. Das durchführende Unternehmen entbindet somit YouTube von jeglicher Haftung in Bezug auf die Spielinhalte oder die Durchführung und Werbung des Spiels.

ARTIKEL 2 – AKZEPTIEREN DER REGELUNG

Die Teilnahme an dem Gewinnspiel setzt das vorbehaltlose Akzeptieren der vorliegenden Regelung und des Spielprinzips durch den Teilnehmer voraus. Jegliche Nichtachtung eines oder mehrerer Artikel der vorliegenden Regelung führt zum Ausschluss von der Teilnahme am Spiel und zum Nichtanspruch auf den eventuell gewonnenen Preis.

ARTIKEL 3 – TEILNAHMEBEDINGUNGEN

Die Teilnahme an diesem Gewinnspiel ist für alle Personen wohnhaft in Ägypten, Äquatorial-Guinea, Äthiopien, Bangladesch, Belgien, Bolivien, Bosnien-Herzegowina, Bulgarien, Chili, Costa Rica, Dänemark, Deutschland, dominikanische Republik, Dschibuti, Ecuador, Elfenbeinküste, El Salvador, Finnland, Frankreich, Georgien, Ghana, Griechenland, Guam, Guatemala, Honduras, Hong Kong, Ungarn, Indien, Indonesien, Irak, Iran, Island, Israel (Palästina), Italien, Jemen, Jordanien, Kambodscha, Kasachstan, Katar, Kolumbien, Korea, Kroatien, Kuba, Kuweit, Lettland, Libyen, Mazedonien, Malaysia, Malta, Marokko, Mexiko, Moldawien, Nicaragua, Niederlande, Nigeria, Norwegen, Österreich, Oman, Panama, Peru, Philippinen, Polen, Puerto Rico, Rumänien, Vereinigtes Königreich, Russland, Saudi-Arabien, Schweden, Schweiz, Serbien, Singapur, Slowenien, Spanien, Sri Lanka, Südafrika, Syrien, Tadschikistan, Taiwan, Thailand, tschechische Republik, Tunesien, Turkmenistan, Türkei, Ukraine, Uruguay, Venezuela, Vereinigte Arabische Emirate, Vietnam und Weißrussland, die die gesetzliche Volljährigkeit in dem Land ihres Wohnsitzes erreicht haben und am 19. August 2013 mindestens 18 Jahre alt sind und Zugang zum Internet haben, mit Ausnahme der Mitglieder des Personals des durchführenden Unternehmens des Gewinnspiels oder Firmen der PUIG-Gruppe bzw. aller anderen Personen, die direkt oder indirekt an der Entwicklung, Durchführung oder Verwaltung des Gewinnspiels beteiligt sind sowie deren direkten Familienmitglieder.
Die zuvor aufgeführten Spieler, die Anspruch auf einen Gewinn haben können, werden nachfolgend „Teilnehmer“ genannt. Unter Teilnehmer versteht sich jede Person mit identischem Namen, Vornamen, E-Mail-Adresse, Postanschrift.
Es wird darauf hingewiesen, dass eine Person über die von ihr angegebenen Informationen hinsichtlich Namen, Vornamen, Geburtsdatum, Postanschrift, Land des Wohnsitzes, E-Mail-Adresse identifiziert wird sowie durch das Passwort, das sie bei der Registrierung auf http://www.pacorabanne.com/invictus/ nach den in Artikel 4 der vorliegenden Regelung aufgeführten Bedingungen auswählt. Das durchführende Unternehmen behält sich zur Anwendung der vorliegenden Regelung ein Überprüfungsrecht vor.
Es ist nur eine einzige Teilnahme für die gesamte Spieldauer pro Person zulässig (gleicher Name und/oder gleiche Adresse und/oder gleiche Telefonnummer). Es wird ein und derselben Person ausdrücklich untersagt, unter verschiedenen Identitäten und/oder verschiedenen E-Mail-Adressen und/oder Facebook-Konten mehrfach teilzunehmen.
Es obliegt den Teilnehmern, die außerhalb Frankreichs wohnhaft sind, sich vor ihrer Teilnahme an dem Gewinnspiel davon zu vergewissern, dass die vorliegende Regelung sowie die Teilnahme an dem Spiel nicht ganz oder teilweise gegen in dem Land ihres Wohnsitzes geltende veröffentlichte Gesetze zur Teilnahme an Werbeverlosungen verstößt. Alle Teilnehmer des Spiels mit einem Wohnsitz außerhalb der französischen Republik erkennen an, die Konformität der vorliegenden Regelung mit sämtlichen im Land ihres Wohnsitzes geltenden Vorschriften und Formalitäten überprüft zu haben.
Jeder Teilnehmer, der versucht, in irgendeiner Weise Einfluss auf das Informatiksystem des Spiels auszuüben, wird von dem Gewinnspiel ausgeschlossen.
Alle unvollständigen Registrierungen bzw. solche mit falschen Angaben werden als ungültig betrachtet. Die Eigenschaft des Gewinners unterliegt der Gültigkeit der Teilnahme des Spielers. Jegliche Falschangaben der Identität und/oder Adresse oder unvollständige Angaben führen zur Nichtigkeit der Teilnahme des Gewinners und folglich zu seiner Disqualifizierung.
Eine Teilnahme kann ausschließlich übers Internet erfolgen. Alle anderen Teilnahmemethoden, d.h. per Postweg, sind ausgeschlossen.
Der Teilnehmer verpflichtet sich, alle geltenden Gesetze, Vorschriften, Nutzungs- und Deontologieregeln vorbehaltlos und uneingeschränkt einzuhalten und besonders achtsam die Regelungen zum Schutz der Interessen Dritter, der öffentlichen Ordnung und der guten Sitten zu wahren.
In diesem Sinne verbietet sich der Teilnehmer, mithilfe des Spiels Inhalte mit provokativem, vulgärem, pornografischem, gewalttätigen, diskriminierenden, rassistischen, homophoben Charakter zu verbreiten oder für Tabak, Alkohol oder Drogen zu werben, zu Hass oder Diskriminierung bzw. zu jeder Art von Gesetzesübertretungen anzustacheln.
Zudem ist es dem Teilnehmer untersagt, für das Spiel u.a. durch Sponsoring bei Personen unter 18 Jahren zu werben, die die gesetzliche Volljährigkeit in dem Land ihres Wohnsitzes am 4. Dezember 2012 nicht erreicht haben.

ARTIKEL 4 – PRINZIP UND BEDINGUNGEN DES SPIELS

Das Spiel setzt sich aus zwei Phasen zusammen: einer Wahlphase, auf die eine Verlosung folgt. Das Spiel ermöglicht dem Teilnehmer, sich für 9 verschiedene Verlosungen einzuschreiben. Es ist rund um die Uhr im Internet zugänglich:
• Auf der Webseite von INVICTUS unter folgender Adresse: «http://www.pacorabanne.com/invictus/»
Wie erfolgt die Einschreibung?
Die Teilnahme an der Gewinnverlosung ist vom 19. August 2013 um 17 Uhr (Pariser Zeit) bis zum 20. Oktober 2013 um 23:59 Uhr offen.
Um an der Verlosung auf der Webseite www. pacorabanne.com/invictus, teilzunehmen, müssen die Teilnehmer zuvor ein Invictus-Konto einrichten.
Ein Invictus-Konto lässt sich auf zwei Weisen einrichten: • Per Facebook Connect • Per E-Mail-Adresse - Die Teilnehmer müssen auf „Sich einschreiben“ klicken, um folgende Prozedur zu befolgen: o Das vorliegende Registrierungsformular mit den Pflichtfeldern ausfüllen: – „Name“, – „Vorname“, – „Geburtsdatum“, – „E-Mail-Adresse“, – „Passwort“, – „Land“ o Das Feld „ Ich akzeptiere die Regelung und die allgemeinen Nutzungsbedingungen“ ankreuzen. o Auf „Ich schreibe mich ein“ klicken
Bei Beendigung der Einschreibung wird ebenfalls ein Opt-in-Newsletter angeboten.
Die Teilnehmer, die den untenstehenden Anmeldevorgang richtig befolgt haben, erhalten eine elektronische Benachrichtigung an die bei der Einschreibung angegebene E-Mail-Adresse zur Bestätigung ihrer Teilnahme am Spiel.
• Die Teilnehmer müssen notwendigerweise auf den Link in der E-Mail klicken, um ihre Einschreibung definitiv zu bestätigen und für das Spiel gewinnberechtigt zu sein.
Ungenaue oder unvollständige Angaben können nicht berücksichtigt werden und eventuell zur Nichtigkeit der Teilnahme führen. Es werden u.a. die Anmeldungen nicht berücksichtigt, deren Anschriften ungenau, erfunden oder unvollständig sind bzw. nicht den Vorschriften der vorliegenden Regelung entsprechen oder nach Spielschluss eingesendet werden.
Wie wird abgestimmt?
Die Nutzer können gleichzeitig auf der Youtube-Seite Invictus Award und auf der Internetseite pacorabanne.com/invictus wählen. Die Abstimmung findet ohne Internetverbindung statt. Die Nutzer haben Anspruch auf eine Stimme pro Tag und pro Plattform für alle Champions. Die Nutzer können ihren Champion von einem Tag zum anderen wechseln. Eine Stimmenabgabe ist endgültig und kann nicht mehr annulliert werden. Sobald abgestimmt wurde, erscheint der Wähl-Button für den Rest des Tages grau (von Mitternacht bis 23:59 Uhr). Falls der Nutzer versucht, erneut zu wählen, wird eine Fehlermeldung angezeigt, die besagt, dass er bereits an dem Tag gewählt hat.
Die Champions sammeln während des gesamten Spiels Stimmen; wer am Ende die meisten Stimmen besitzt, gewinnt.
Wie kann man an einer Verlosung teilnehmen?
Jede Woche wird nach der Abstimmung auf der Internetseite pacorabanne.com/invictus eine neue Gewinnziehung angeboten.
Verlosung Nr. 1: Teilnahme zwischen dem 19/08/2013 (17:00) und dem 25/08/2013 (23:59)
Verlosung Nr. 2: Teilnahme zwischen dem 26/08/2013 (00:00) und dem 01/09/2013 (23:59)
Verlosung Nr. 3: Teilnahme zwischen dem 02/09/2013 (00:00) und dem 08/09/2013 (23:59)
Verlosung Nr. 4: Teilnahme zwischen dem 09/09/2013 (00:00) und dem 15/09/2013 (23:59)
Verlosung Nr. 5: Teilnahme zwischen dem 16/09/2013 (00:00) und dem 22/09/2013 (23:59)
Verlosung Nr. 6: Teilnahme zwischen dem 23/09/2013 (00:00) und dem 29/09/2013 (23:59)
Verlosung Nr. 7: Teilnahme zwischen dem 30/09/2013 (00:00) und dem 06/10/2013 (23:59)
Verlosung Nr. 8: Teilnahme zwischen dem 07/10/2013 (00:00) und dem 13/10/2013 (23:59)
Verlosung Nr. 9: Teilnahme zwischen dem 14/10/2013 (00:00) und dem 20/10/2013 (23:59)
Um mitzuspielen, müssen die Teilnehmer folgende Prozedur befolgen: • Klicken Sie auf „Spielen“ der Bestätigungsnachricht Ihrer Stimmenabgabe. • Identifizieren Sie sich – Über Facebook Connect – Über seine E-Mail-Adresse und sein Passwort • Auf „Verbindung“ klicken
Ein Begrüßungsfenster erscheint, um die Teilnahme an der Verlosung zu bestätigen.
Umso mehr die Teilnehmer für die Verlosungen Nr. 1 bis Nr. 8 nach der oben beschriebenen Prozedur wählen, desto eher steigern sie ihre Gewinnchancen bei der jeweiligen Verlosung. • Bei der für die Verlosung verwendeten Datei, wird jede Linie pro Teilnehmer jedes Mal verdoppelt, wenn dieser seine Stimme abgegeben hat und sein Glück bei der Verlosung versucht hat. o Ein Teilnehmer kann somit bis zu 7 Gewinnchancen haben, wenn er an allen 7 Tagen der betroffenen Verlosung gespielt hat.
Bei der Verlosung Nr. 9 gelten dieselben Regeln wie bei den Verlosungen Nr. 1 bis Nr. 8 mit dem Unterschied, dass hier alle Stimmenabgaben, auf die ein Gewinnversuch erfolgt, bei der für diese Verlosung verwendeten Datei berücksichtigt werden. • Der Teilnehmer, der eine Stimme abgegeben und jeden Tag sein Glück versucht hat, hat somit 63 Gewinnchancen bei dieser Gewinnziehung. • Um an der Gewinnziehung Nr. 9 teilnehmen zu können, ist es notwendig, mindestens einmal abzustimmen und einen Gewinnversuch unternommen zu haben. Der Teilnehmer kann seine Gewinnchancen bei der Verlosung Nr. 9 also durch die Anzahl seiner Einschreibungen bei den vorherigen, bereits durchgeführten Verlosungen erhöhen.

ARTIKEL 5 – ERGEBNISSE

Die Gewinnziehung wird unter notarieller Aufsicht von Didier RICHARD durchgeführt, Didier RICHARD, Gerichtsvollzieher, SCP NADJAR & Associés – 164, Avenue Charles de Gaulle – 92200 NEUILLY SUR SEINE innerhalb einer Frist von 3 Wochen nach Beendigung der von der Nummer der Verlosung betroffenen Woche.
Die ausdrücklichen Vereinbarungen mit den Teilnehmern, dem durchführenden Unternehmen und den Betreibern sind maßgebend, solange keine anderen Vereinbarungen vorliegen. Die gespeicherten Daten und Uhrzeiten sind ausschlaggebend, die von dem Informatiksystem der Betreiber geliefert werden. Sie können von den Teilnehmern nicht beanstandet werden.
Für jede Gewinnziehung wird pro Gewinner nur ein einziger Gewinn gewährt (gleicher Name, gleiche E-Mail-Adresse, gleiches Facebook-Konto, gleiche IP-Adresse). Die Gewinner gestatten dem durchführenden Unternehmen, sämtliche Überprüfungen bezüglich ihrer Identität und ihres Wohnsitzes vorzunehmen.
Für die Gewinnziehungen Nr. 1 bis Nr. 8 : 20 Gewinner
Für die Gewinnziehung Nr. 9 : 1 Gewinner
Alle Teilnehmer können nur ausgelost werden, wenn sie die Bedingungen der vorliegenden Regelung einhalten.

ARTIKEL 6 – GEWINNE

Gewinne der Verlosungen
Verlosung Nr. 1: • 20 Flakons INVICTUS Eau de Toilette 100 ml – Gewinn im Wert von 72 € Verlosung Nr. 2: • 20 Flakons INVICTUS Eau de Toilette 100 ml – Gewinn im Wert von 72 € Verlosung Nr. 3: • 20 Flakons INVICTUS Eau de Toilette 100 ml – Gewinn im Wert von 72 € Verlosung Nr. 4: • 20 Flakons INVICTUS Eau de Toilette 100 ml – Gewinn im Wert von 72 € Verlosung Nr. 5: • 20 Flakons INVICTUS Eau de Toilette 100 ml – Gewinn im Wert von 72 € Verlosung Nr. 6: • 20 Flakons INVICTUS Eau de Toilette 100 ml – Gewinn im Wert von 72 € Verlosung Nr. 7: • 20 Flakons INVICTUS Eau de Toilette 100 ml – Gewinn im Wert von 72 € Verlosung Nr. 8: • 20 Flakons INVICTUS Eau de Toilette 100 ml – Gewinn im Wert von 72 € Verlosung Nr. 9: • Eine Reise nach Griechenland für zwei Personen mit einem Höchstwert von 3.500 € inklusive: o Flugtickets Hin-/Rückflug für 2 Personen in Economy-Class Premium ab Paris o Der Transport Hin/Rück vom nächsten Bahnhof oder Flughafen nach Paris Hin/Rück – exklusive eventuelle Transfertransporte – in der zweiten Klasse oder Economy-Class o 3 Übernachtungen in Athen – Unterbringung im Doppelzimmer – Grundlage 4-Sterne-Hotel o Es sind keine anderen als die oben aufgeführten Kosten in dem Gewinn enthalten. o Der Gewinn ist nicht übertragbar, der Gewinner muss unbedingt in Person anwesend sein. o Der Gewinn ist unter Vorbehalt der Verfügbarkeit vor dem 30. Juni 2014 einzulösen.
Die Gewinner werden von dem durchführenden Unternehmen per E-Mail benachrichtigt. Den Verlierern wird keine Nachricht geschickt. Ab dem Datum der Versendung der E-Mail mit der Bestätigungsaufforderung verfügen die Gewinner über eine Frist von fünfzehn (15) Tagen ab Sendezeitpunkt der E-Mail, um zu antworten und den Gewinn und ihre Anschrift zu bestätigen. Sobald diese Frist abgelaufen ist, wird der Gewinn nicht erneut verteilt, sondern geht wieder in den Eigentum des durchführenden Unternehmens über. Der Gewinner kann sich in gar keinem Fall auf das Ausbleiben der Kenntnisnahme der E-Mail mit der Bestätigungsanfrage in den vorgesehenen Fristen berufen, um eine Gewinnvergabe nach Ablauf der Frist von fünfzehn (15) Tagen ab dem Zeitpunkt der Versendung einzufordern.
Die Gewinner erklären, eventuelle administrative Formalitäten zu erledigen, die in dem Land ihres Wohnsitzes gelten und notwendig sind, um den Gewinn zu erhalten. Das durchführende Unternehmen ist in keinem Fall für solche Formalitäten und den einhergehenden Fristen haftbar zu machen, die die Nutznießung ihres Gewinns verhindern könnten.
Jeder Gewinner muss sein Alter und seinen Wohnsitz auf einfache Aufforderung des durchführenden Unternehmens nachweisen. Bleibt ein solcher Beleg aus, wird seine Teilnahme annulliert und sein Gewinn einbehalten.
Die den Gewinnern und ausschließlich ihnen zur Verfügung gestellten Preise werden den bei der Anmeldung zum Spiel gelieferten Angaben entsprechend ausgestellt. Die Preise müssen so wie sie in der vorliegenden Regelung angekündigt werden, angenommen werden. Sie können weder umgetauscht, noch zurückgenommen oder ein Gegenwert in Geldmitteln ausgezahlt werden. Es kann aus keinem Grund eine Änderung (des Datums, des Gewinns…) von dem durchführenden Unternehmen verlangt werden. Eventuelle Reklamationen in Bezug auf die Zurverfügungstellung der Preise können nicht aus einem geldlichen Gegenwert und oder/einem finanziellen Ersatz bestehen. Das durchführende Unternehmen behält sich die Möglichkeit vor, die Gewinne durch einen oder mehrere Preise mit einem entsprechenden Gesamtwert zu ersetzen, ohne dass eine Reklamation diesbezüglich erfolgen kann.
Das durchführende Unternehmen lehnt jegliche Haftung für Zwischenfälle oder Schäden jeglicher Art ab, die durch die Nutznießung der vergebenen Preise und oder aus ihrer Nutzung entstehen können (mit Ausnahme der Haftung des Herstellers); was der Gewinner ausdrücklich anerkennt.
Das durchführende Unternehmen kann in gar keinem Fall für den Verlust und/oder eine Beschädigung der Gewinne durch die Post und/oder für fehlerhaftes Funktionieren der Dienstleistungen der Post haftbar gemacht werden. Falls sich die Post- bzw. E-Mail-Adresse des Gewinners als falsch herausstellt oder der Gewinn nicht zugestellt werden kann, geht der betroffene Gewinn wieder in den Eigentum des durchführenden Unternehmens über.

ARTIKEL 7 – RÜCKERSTATTUNG VON VERBINDUNGSKOSTEN

Jeder Teilnehmer kann auf Anfrage die Rückerstattung der Gebühren zur Internetverbindung für die Spielzeit basierend auf einer Pauschale von vier (4) Minuten, d.h. 0,76€ verlangen. Es wird darauf hingewiesen, dass manche Internetanbieter den Internetnutzern eine Gratisverbindung oder Flatrate anbieten und dass der Zugriff auf die Webseite des Spiels auf Gratis- oder Flatrate-Basis (z.B.: Verbindung über Kabel, DSL oder spezifische Leitungen) keinen Anspruch auf eine Rückerstattung verleiht, da das Abonnement für den Services des Internetanbieters in diesem Fall vom Internetnutzern für seine allgemeine Internetnutzung unter Vertrag genommen wurde und dem Teilnehmer somit durch die Verbindung mit der Internetseite zur Teilnahme am Spiel keinerlei zusätzliche Kosten oder Auslagen entstehen.
Bei Berechtigung muss die Forderung einer Rückerstattung per Post an das durchführende Unternehmen zusammen mit den Bankdaten, einem Beleg des Internet-Abonnements und einem Schreiben bis spätestens 15 Tage nach dem Datum des Spielschlusses geschickt werden, das das Datum und die Uhrzeit der Verbindung belegt. Der Poststempel ist maßgebend. Die dem Teilnehmer für die notwendige Briefmarke entstandenen Kosten werden auf einfache schriftliche Anfrage auf Basis des geltenden Tarifs für Standardpost rückerstattet. Nur ein einziger Antrag auf Rückerstattung ist pro angemeldeten Spielteilnehmer und pro Umschlag (gleicher Name, gleiche Postanschrift) zulässig. Unvollständige Anträge werden nicht berücksichtigt.

ARTIKEL 8 – HINTERLEGUNG DER REGELUNG

Die vorliegenden Spielregeln wurden beim Notar Didier RICHARD, Gerichtsvollzieher, SCP NADJAR & Associés – 164, Avenue Charles de Gaulle – 92200 NEUILLY SUR SEINE, und im Firmensitz des durchführenden Unternehmens hinterlegt und ist über die Internetseite einsehbar. Eine Kopie dieser Regelung wird jedem kostenfrei zugeschickt, der eine schriftliche Anfrage dafür an das durchführende Unternehmen schickt: PUIG FRANKREICH, 65-67 Avenue des Champs-Elysées – 75008 PARIS.
Die Briefmarke, die für die Postsendung zum Erhalt dieser Regelung notwendig ist, wird pauschal auf Grundlage des geltenden Standardtarifs auf einfache schriftliche Anfrage zurückerstattet, die begleitet von den Bankdaten eingeschickt wird. Nur eine einzige Anforderung einer Kopie dieser Regelung und die Rückerstattung der zum Erhalt der Kopie entstandenen Kosten werden pro Teilnehmer berücksichtigt.
Alle eventuellen Änderungen der vorliegenden Regelung müssen Gegenstand eines Nachtrags sein und sind auf der Webseite zugänglich. Sie werden zusammen mit der Regelung allen Personen mitgeteilt, die die besagte Regelung verlangen.

ARTIKEL 9 – HAFTUNG

Eine Teilnahme am Spiel setzt die Kenntnis und die Akzeptierung der Eigenschaften und Grenzen des Internets voraus. Internet ist hier in Bezug auf technische Leistungen gemeint, auf die Antwortdauer zum Einsehen, Abrufen oder zur Übertragen von Informationen, Unterbrechungs- oder Verbindungsrisiken, auf fehlenden Schutz vor Veräußerung bestimmter Daten oder Risiken einer Verseuchung durch mögliche Internet-Viren, die im Internet zirkulieren. Das durchführende Unternehmen kann nicht für eine Fehlfunktion des Internets, jedwede Konfigurationsprobleme oder Probleme in Verbindung mit einem bestimmten Browser verantwortlich gemacht werden.
Das durchführende Unternehmen garantiert nicht dafür, dass die Internetseite und/oder das Spiel unterbrechungslos funktioniert, keine Informatikfehler enthält bzw. dass bemerkte Fehler korrigiert werden.
Das durchführende Unternehmen kann nicht für den Fall technischer Funktionsfehler des Spiels haftbar gemacht werden, falls sich die Teilnehmer nicht in die Webseite des Spiels einloggen oder spielen können, falls Daten im Hinblick auf die Anmeldung des Teilnehmers diesem aus irgendwelchen Gründen nicht zukommen können, für die das Unternehmen nicht haftbar gemacht werden kann (zum Beispiel ein Problem bei der Verbindungsherstellung, das aus irgendeinem Grund beim Nutzer verursacht wird) oder bei ihm unlesbar oder nicht bearbeitbar eintrifft (zum Beispiel, falls der Teilnehmer ein nicht angemessenes Informatikmaterial oder ein Softwareumfeld besitzt, das für die Einschreibung ungeeignet ist) oder im Fall von Zustellungsproblemen von E-Mails. Die Teilnehmer haben in diesem Zusammenhang keinerlei Anspruch auf Schadenersatz.
Das durchführende Unternehmen ist auf dieselbe Weise keineswegs für materielle oder immaterielle Schäden haftbar zu machen, die den Teilnehmern, ihrer Informatikausrüstung oder den darauf gespeicherten Daten entstehen bzw. für keine direkten oder indirekten Folgen, die davon abgeleitet werden, u.a. hinsichtlich ihrer persönlichen, professionellen oder kommerziellen Tätigkeit.
Das durchführende Unternehmen untersagt jedem Teilnehmer, die Spielvorgaben durch irgendwelche Vorgänge zu verändern, mit der Absicht, den Ausgang einer Partie zu ändern oder die Ergebnisse zu beeinflussen. In diesem Sinne behält sich das durchführende Unternehmen das Recht vor, die Chancengleichheit zwischen allen Teilnehmern zu wahren, gegebenenfalls vor Gericht oder durch sämtliche von ihm gewählten Mittel.
Weiterhin wird jeder Versuch einer Nutzung des Spiels außerhalb der auf der Webseite eingesetzten, unveränderten Schnittstelle als Betrugsversuch angesehen. Darüber hinaus wird eine Dekompilierung des Spiels, die Verwendung des persönlichen Scripts oder jegliche Methode, die von der in der vorliegenden Regeln vorgesehenen Nutzung des Spiels abweicht, gleichfalls als Betrugsversuch angesehen und führt unwiderruflich zum Ausschluss des Teilnehmers vom Spiel.
Das durchführende Unternehmen behält sich das Recht vor, das Spiel aus irgendeinem Grund zu annullieren, zu verschieben, zu unterbrechen oder zu verlängern oder die Bedingungen der vorliegenden Regelung teilweise oder insgesamt zu ändern, ohne dass es dafür haftbar gemacht werden kann.

ARTIKEL 10 – PERSONENBEZOGENE DATEN

Es wird daran erinnert, dass die Teilnehmer für die Teilnahme am Spiel notwendigerweise gewisse personenbezogene Daten angeben müssen (Bürgerstand, Name, Adresse, E-Mail, Telefonnummer…). Die Teilnehmer erkennen an, dass sie über ihre Rechte bezüglich des Gesetzes über Informatik und Freiheit Nr. 78-17 vom 6. Januar 1978 (abgeändert) in dem Anmeldeformular in Kenntnis gesetzt wurden.
Diese Informationen werden aufgezeichnet und in einer Informatikdatei gespeichert und sind für die Berücksichtigung ihrer Teilnahme und zur Ermittlung der Gewinner notwendig. Diese Angaben werden dem durchführenden Unternehmen einzig und allein zur Kontaktherstellung und Preisverteilung übermittelt.
Durch Ankreuzen des hierfür vorgesehenen Kästchens bei ihrer Einschreibung bei dem Spiel INVICTUS AWARD berechtigen die Teilnehmer das durchführende Unternehmen ausdrücklich dazu, ihre personenbezogenen Angaben für kommerzielle Werbezwecke zu verwenden.
Durch die Anwendung dieses Gesetzes, verfügen die Teilnehmer über ein Zugangs-, Berichtigungs- und Löschungsrecht ihrer personenbezogenen Daten. Um dieses Recht auszuüben, müssen die Spielkandidaten ein Schreiben an folgende Adresse richten: PUIG FRANKREICH, 65-67 Avenue des Champs-Elysées – 75008 PARIS.
Die Teilnehmer erlauben dem durchführenden Unternehmen, eine sachdienliche Überprüfung ihrer Identität und ihres Wohnsitzes durchzuführen. Jegliche Falschangaben sowie nachgewiesene Mehrfachteilnahmen führen zum Ausschluss des Teilnehmers vom Spiel.

ARTIKEL 11 – ENTSCHEIDUNGEN DER ORGANISATOREN

Das durchführende Unternehmen behält sich die Möglichkeit vor, die vorliegende Regelung jederzeit zu ändern und Entscheidungen zu treffen, die es als angemessen für die Anwendung und Auslegung der Regelung ansieht. Das durchführende Unternehmen kann die Teilnehmer über die Mittel ihrer Wahl in Kenntnis setzen. Es behält sich zudem das Recht vor, das Spiel bei Ereignissen, die nicht seinem Willen unterliegen, d.h. bei Ereignissen höherer Gewalt oder Zufällen ohne Vorankündigung zu ändern, zu verlängern, abzukürzen, zu unterbrechen oder zu annullieren. Das durchführende Unternehmen behält sich vor allem das Recht vor, das Spiel falls notwendig für ungültig zu erklären und/oder ganz oder teilweise zu annullieren, wenn es sich herausstellt, das Betrug oder Fehlfunktionen u.a. im Informatikbereich in irgendeiner Form im Rahmen des Spiels stattgefunden haben. Es behält sich für diese Hypothese das Recht vor, dem Verantwortlichen keinen Preis zukommen zu lassen und/oder die Verursacher des Betrugs vor der zuständigen Rechtsstelle zu verklagen. Ein Betrug führt zur sofortigen Disqualifizierung seines Urhebers.
Das durchführende Unternehmen kann nicht im Namen des zuvor Aufgeführten haftbar gemacht werden und die Teilnehmer haben keinerlei Anspruch auf Wiedergutmachung oder Schadenersatz irgendeiner Art.
Zudem kann das durchführende Unternehmen nicht für den Hauptgewinn und eventuelle Folgen, die daraus entstehen können (Flugverspätungen, Streiks, Unfälle, Gepäckverlust…) haftbar gemacht werden. Die Teilnehmer können hierbei keine Ansprüche auf Wiedergutmachung oder Schadensersatz irgendeiner Art stellen.

ARTIKEL 12 – ANWENDBARES RECHT – RECHTSSTREIT

Die vorliegende Regelung unterliegt dem französischen Recht, mit Ausnahme der Regelungen von Gesetzeskonflikten.
Damit eventuelle Beanstandungen bezüglich der Preisverleihung berücksichtigt werden, müssen sie schriftlich an folgende Adresse geschickt werden: PUIG FRANKREICH, 65-67 Avenue des Champs-Elysées – 75008 PARIS bis spätestens dreißig (30) Tage nach Teilnahmeschluss des Spiels, wie in der vorliegenden Regelung aufgeführt wird.
Im Falle einer fortdauernden Uneinigkeit bei der Anwendung oder Auslegung der vorliegenden Regelung und bei einer ausbleibenden gütlichen Einigung, werden alle Rechtstreitigkeiten dem zuständigen Gericht unter Einhaltung der Vorschriften der Zivilprozessordnung der französischen Republik übergeben.

Danke, dass Sie
für gestimmt haben
Nutzen Sie die Chance, um den Invictus Duft
zu gewinnen, und machen Sie mit bei der in dieser
Woche stattfindenden Verlosung
Spielen
Sie haben Ihr Passwort vergessen?
Um das Passwort zurückzusetzen,
geben Sie unten Ihre E-Mail-Adresse ein

Abschicken
Es wurde eine E-Mail an verschickt
mail@mail.com
Anmelden
Vielen Dank für
Ihre Teilnahme
Wir haben Ihnen eine Bestätigungs-E-Mail geschickt.
Ihre Teilnahme wurde gespeichert
Die Verlosung findet am Ende der Woche statt.
Falls Sie zu den glücklichen Gewinnern gehören, werden Sie per E-Mail benachrichtigt
Erhöhen Sie Ihre Chancen, eine Reise nach Griechenland zu gewinnen,
wo der Sport eine Legende ist!
Stimmen Sie jede Woche für Ihren Lieblingskandidaten ab,
um an der Hauptverlosung im Oktober teilzunehmen